StartDownloadsServiceBeispieleWorkshopsKontakt DeutschEnglish
 
Beispiele
Allgemein
Outlook®
 
Awarded by
Microsoft since 2005:
mvp logo
VBOffice Info
Besucher1719623
Aufrufe6471916
Links
Impressum
Datenschutz
Kontakt
E-Mail-Absender in Outlook 2000 anzeigen
Autor: Michael BauerHomepage
Datum: 05.05.2006Zugriffe: 22581
  
Beschreibung

Vor Outlook 2003 war es nicht möglich, direkt über das Outlook-Objektmodell die Adresse eines E-Mail-Absenders anzuzeigen.

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie die Info mit Hilfe der Redemption ermitteln können. Die Redemption-Bibliothek stellt für VB(A)-Entwickler eine ganze Reihe an Funktionen zur Verfügung, die sonst nur über Extended Mapi zu erreichen sind. Für den privaten Einsatz ist die Bibliothek kostenlos.

Im Beispiel wird dazu das benutzerdefinierte Feld "SenderAddress" verwendet. Nachdem das Feld dem Posteingang hinzugefügt wurde (das geht auch manuell über den Feldauswahldialog), können Sie die Spalte der Ordneransicht hinzufügen.

Private WithEvents Items As Outlook.Items

Private Sub Application_Startup()
  ' Verweis auf die Elemente des zu überwachenden
  ' Ordners.
  Set Items = Application.GetNamespace("MAPI") _
    .GetDefaultFolder(olFolderInbox).Items
End Sub

Private Sub Items_ItemAdd(ByVal Item As Object)
  ' Aufruf, wenn ein Element dem überwachten Ordner
  ' hinzugefügt wird.
  If TypeOf Item Is Outlook.MailItem Then
    AddSenderEmailAddress Item
  End If
End Sub

Private Sub AddSenderEmailAddress(Mail As Outlook.MailItem)
  ' Fügt der Mail ein benutzerdefiniertes Feld hinzu
  ' und schreibt die Absenderadresse hinein.
  On Error Resume Next
  Dim rdItem As Object
  Dim Field As Outlook.UserProperty

  ' SafeMailItem für Outlook.MailItem erstellen
  Set rdItem = CreateSafeItem(Mail)

  ' Wenn das benutzerdefinierte Feld nicht existiert,
  ' dann erstellen.
  Set Field = Mail.UserProperties("SenderAddress")
  If Field Is Nothing Then
    Set Field = Mail.UserProperties.Add("SenderAddress", olText, True)
  End If

  ' Absenderadresse im benutzerdefinierten Feld speichern.
  Field.Value = rdItem.SenderEmailAddress
  Mail.Save

  ' Redemption-Objekt freigeben. Dieser Aufruf muss(!) immer
  ' durchgeführt werden. Durch eine entsprechende
  ' Fehlerbehandlungsroutine muss das gewährleistet werden!
  ReleaseSafeItem rdItem
End Sub
 
 

ReplyAll warnt Sie, bevor Sie unbeabsichtigt allen Empfängern einer E-Mail antworten oder wenn Sie ein vertraulicher BCC-Empfänger der E-Mail ... [weiter]

 

Blitzschneller Zugriff auf die Hauptkategorienliste, gemeinsame Kategorien im Netzwerk, eine Erinnerungsfunktion ... [weiter]

 

SAM legt automatisch Absender, Signatur und Speicherort für gesendete Mails fest, z.B. anhand der ... [weiter]

 

OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Mitarbeiter Outlook schließen und dadurch Termine oder E-Mails ... [weiter]

So entgeht Ihnen kein Auftrag mehr:
Telefonservice und Sekretariatsservice