StartDownloadsServiceBeispieleWorkshopsKontakt DeutschEnglish
 
Beispiele
Allgemein
Outlook®
 
Awarded by
Microsoft since 2005:
mvp logo
VBOffice Info
Besucher1639460
Aufrufe6207048
Links
Impressum
Datenschutz
Kontakt
CDO: Über die Mapi-Bibliothek auf ein MailItem zugreifen
Autor: Michael BauerHomepage
Datum: 20.01.2006Zugriffe: 26424
  
Beschreibung

Die CDO Bibliothek ist nicht ganz so komfortabel zu benutzen wie das Outlook Objektmodell, dafür bietet sie aber Möglichkeiten, die man im OOM vergebens sucht.

Die CDO 1.21 Library ist eine optionale Komponente, die Sie auf der Office- bzw. Outlook-CD finden. Da die Bibliothek in der Standardeinstellung nicht mitinstalliert wird, müssen Sie das ggf. nachholen. Gehen Sie dazu bitte über Systemsteuerung/Software, wählen Sie Microsoft Office (oder Outlook) und klicken Sie auf Ändern/Features hinzufügen. In der Liste der Outlook-Komponenten befindet sich der Eintrag 'Collaboration Data Objects'; diese müssen installiert werden.

Dieses Beispiel zeigt Ihnen, wie Sie sich an eine bestehende Session anmelden und für ein Outlook-Element, z.B. eine E-Mail oder einen Kontakt, das MAPI-Pendant erhalten. Da die Funktion GetMessage die EntryID des Objekts erwartet, muss dieses vorher gespeichert werden.

Public Function GetMessage(oObj As Object) As MAPI.Message
  On Error Resume Next
  Dim oSess As MAPI.Session
  Dim sEntryID As String
  Dim sStoreID As String

  sEntryID = oObj.EntryID
  sStoreID = oObj.Parent.StoreID

  Set oSess = CreateObject("MAPI.Session")
  oSess.LogOn , , False, False, , True
  Set GetMessage = oSess.GetMessage(sEntryID, sStoreID)
End Function
 
 

ReplyAll warnt Sie, bevor Sie unbeabsichtigt allen Empfängern einer E-Mail antworten oder wenn Sie ein vertraulicher BCC-Empfänger der E-Mail ... [weiter]

 

Blitzschneller Zugriff auf die Hauptkategorienliste, gemeinsame Kategorien im Netzwerk, eine Erinnerungsfunktion ... [weiter]

 

SAM legt automatisch Absender, Signatur und Speicherort für gesendete Mails fest, z.B. anhand der ... [weiter]

 

OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Mitarbeiter Outlook schließen und dadurch Termine oder E-Mails ... [weiter]

So entgeht Ihnen kein Auftrag mehr:
Telefonservice und Sekretariatsservice