VBOffice

Verschachtelte Verteilerlisten erstellen

Mit verschachtelten Verteilerlisten können Sie Gruppen zu übergeordneten Gruppen zusammenfassen.

Zuletzt geändert: 08.01.2008 | Aufrufe: 23.708  | #61
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
Category-Manager Category-Manager
Mit dem Category-Manager erhalten Sie blitzschnellen Zugriff auf die Hauptkategorienliste in Microsoft Outlook, verwalten diese und können Ihre Farbkategorien auf mehreren Computern nutzen.

Einer Verteilerliste können nicht direkt weitere Verteilerlisten hinzugefügt werden. Um verschachtelte Verteilerlisten zu erstellen, ist ein Umweg über eine E-Mail nötig: Im Beispiel wird einer E-Mail eine existierende Verteilerliste (aktuelle Auswahl im Ordner) als Empfänger hinzugefügt. Anschließend kann die Verteilerliste über die Recipients-Collection der E-Mail wieder ausgelesen und einer zweiten Verteilerliste als Empfänger hinzugefügt werden.


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Public Sub CreateNestedDL()
  Dim DL As Outlook.DistListItem
  Dim Mail As Outlook.MailItem

  Set DL = Application.ActiveExplorer.Selection(1)

  Set Mail = Application.CreateItem(olMailItem)
  Mail.Recipients.Add DL.DLName

  If Mail.Recipients.ResolveAll Then
    Set DL = Application.CreateItem(olDistributionListItem)
    DL.AddMembers Mail.Recipients
    DL.DLName = "test item"
    DL.Save
    DL.Display
  End If
End Sub
OLKeeper OLKeeper
Der OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Sie Microsoft Outlook unbeabsichtigt schließen und so etwa wichtige Emails verpassen würden.
email  Senden Sie eine Nachricht