VBOffice

Unterordner aufklappen, wenn eine Email eintrifft

Übersehen Sie manchmal eine neue Email, weil diese automatisch in einen geschlossenen Unterordner verschoben wird? Dieses Makro öffnet den Ordner, so dass Sie sofort sehen, dass es eine neue Email gibt.

Zuletzt geändert: 23.05.2013 | Aufrufe: 31.249  | #98
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
SAM SAM
Legen Sie fest, mit welcher "Identität" Ihre Emails beim Empfänger erscheinen sollen. Mit SAM bestimmen Sie den Absender und Speicherort für Emails anhand von Regeln.

Sie können neue Emails per Regel in Unterordner verschieben lassen. Wenn der entsprechende Ordner aber gerade nicht in der Ordnerliste sichtbar ist, weil diese zusammengeklappt ist, dann sehen Sie auch nicht, dass der Ordner ungelesene Emails enthält.

Dieses Script sorgt dafür, dass der Zielordner in der Ordnerliste sichtbar wird. Kopieren Sie das Script ins Modul "DieseOutlookSitzung" und erweitern Sie die Regel um die Aktion "ein Skript ausführen".


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Public Sub ExpandFolder(Mail As Outlook.MailItem)
  Dim F1 As Outlook.MAPIFolder
  Dim F2 As Outlook.MAPIFolder

  Set F1 = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder
  Set F2 = Mail.Parent
  Set Application.ActiveExplorer.CurrentFolder = F2
  DoEvents
  Set Application.ActiveExplorer.CurrentFolder = F1
End Sub
OLKeeper OLKeeper
Der OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Sie Microsoft Outlook unbeabsichtigt schließen und so etwa wichtige Emails verpassen würden.
email  Senden Sie eine Nachricht