VBOffice

Farbliche Beschriftung im Kalender

In Outlook XP und 2003 gab es noch keine farblichen Kategorien aber es gab farbliche Beschriftungen für Kalendereinträge.

Zuletzt geändert: 02.05.2007 | Aufrufe: 28.929  | #55
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
ReplyAll ReplyAll
Mit diesem Plugin erhalten Sie in verschiedenen Situationen eine Warnung, bevor Sie auf eine Email versehentlich allen anderen Empfängern antworten.

Seit Outlook XP können Termine farblich gekennzeichnt werden. Einen Zugriff auf die Eigenschaft gibt es aber nicht über das Outlook Objektmodell. Das Beispiel zeigt, wie Sie das mit der Redemption gelöst wird. Die Farben können Sie nicht frei bestimmen. Es sind nur Werte von 0 (keine Beschriftung) bis 10 (Telefonanruf) möglich, welchen Outlook dann die jeweils vorgegebene Farbe zuordnet.


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Private Sub LabelAppointment(Appt As Outlook.AppointmentItem, _
  Color As Long _
)
  Dim Session As Redemption.RDOSession
  Dim rdAppt As Redemption.RDOAppointmentItem
  Dim EntryID As String
  Dim StoreID As String
  Dim ID As Variant
  Const PropSetID1 = "{00062002-0000-0000-C000-000000000046}"
  Const PR_APPT_COLORS = &H8214

  If Len(Appt.EntryID) = 0 Then
    Exit Sub
  End If

  Set Session = CreateObject("Redemption.RDOSession")
  Session.LogOn

  With Appt
    EntryID = .EntryID
    StoreID = .Parent.StoreID
  End With

  Set rdAppt = Session.GetMessageFromID(EntryID, StoreID)

  ID = rdAppt.GetIDsFromNames(PropSetID1, PR_APPT_COLORS)
  ID = ID Or &H3

  rdAppt.Fields(ID) = Color
  rdAppt.Save

  Session.Logoff
End Sub
Reporter Reporter
Mit dem Reporter erstellen Sie Berichte für Ihre Outlook Daten. Mit wenigen Klicks werden Werte aus Aufgaben, Terminen und dem Journal summiert.
email  Senden Sie eine Nachricht