VBOffice

Erinnerung von Besprechungsanfragen löschen

Mit VBA können Sie automatisch die Erinnerung von erhaltenen Besprechungsanfragen entfernen.

Zuletzt geändert: 17.08.2007 | Aufrufe: 30.899  | #58
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
Reporter Reporter
Mit dem Reporter erstellen Sie Berichte für Ihre Outlook Daten. Mit wenigen Klicks werden Werte aus Aufgaben, Terminen und dem Journal summiert.

Stört es Sie, wenn eine Besprechungsanfrage mit einer Erinnerung versehen ist? Folgender Code löscht die Erinnerung gleich beim Eintreffen der Anfrage.


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Private WithEvents Items As Outlook.Items

Private Sub Application_Startup()
  Dim Ns As Outlook.NameSpace

  Set Ns = Application.GetNamespace("MAPI")
  Set Items = Ns.GetDefaultFolder(olFolderInbox).Items
End Sub

Private Sub Items_ItemAdd(ByVal Item As Object)
  On Error Resume Next
  Dim Meet As Outlook.MeetingItem
  Dim Appt As Outlook.AppointmentItem

  If TypeOf Item Is Outlook.MeetingItem Then
    Set Meet = Item

    Meet.ReminderSet = False
    Meet.Save

    Set Appt = Meet.GetAssociatedAppointment(True)

    If Not Appt Is Nothing Then
      Appt.ReminderSet = False
      Appt.Save
    End If
  End If
End Sub
SAM SAM
Legen Sie fest, mit welcher "Identität" Ihre Emails beim Empfänger erscheinen sollen. Mit SAM bestimmen Sie Absender, Signatur und Speicherort für Emails anhand von Regeln.
email  Senden Sie eine Nachricht