VBOffice

Email-Ordner ermitteln

Wo ist die Email gespeichert, die Sie gerade betrachten? Dieses Makro verrät es Ihnen und kann auch gleich den Ordner öffnen.

Zuletzt geändert: 08.06.2008 | Aufrufe: 55.879  | #65
◀ Vorheriges Beispiel Nächstes Beispiel ▶
ReplyAll ReplyAll
Mit diesem Plugin erhalten Sie in verschiedenen Situationen eine Warnung, bevor Sie auf eine Email versehentlich allen anderen Empfängern antworten.

Wenn Sie eine Suche nach E-Mails über mehrere Ordner durchführen, kann Outlook zwar den Namen des Ordners nennen, in dem eine E-Mail gefunden wurde. Wenn Sie aber mehrere Ordner mit dem gleichen Namen haben, nützt Ihnen das wenig. Dieses Beispiel zeigt den ganzen Pfad und bietet die Möglichkeit, gleich zum betreffenden Ordner zu wechseln.

Wenn Sie die erweiterte Suche benutzt haben, müssen Sie die E-Mail zuerst öffnen und dann das Makro starten.


tip  So fügen Sie Makros in Outlook ein
Public Sub GetItemsFolderPath()
  Dim obj As Object
  Dim F As Outlook.MAPIFolder
  Dim Msg$
  Set obj = Application.ActiveWindow
  If TypeOf obj Is Outlook.Inspector Then
    Set obj = obj.CurrentItem
  Else
    Set obj = obj.Selection(1)
  End If
  Set F = obj.Parent
  Msg = "Ordner: " & F.FolderPath & vbCrLf
  Msg = Msg & "Zum Ordner wechseln?"
  If MsgBox(Msg, vbYesNo) = vbYes Then
    Set Application.ActiveExplorer.CurrentFolder = F
  End If
End Sub
OLKeeper OLKeeper
Der OLKeeper verhindert zuverlässig, dass Sie Microsoft Outlook unbeabsichtigt schließen und so etwa wichtige Emails verpassen würden.
email  Senden Sie eine Nachricht